Aufbau Weihnachts-Event am Samstag, 22. Dezember 2018 ab 13:00 Uhr

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Redleiten trauert um ihren langjährigen Kameraden HLM Anton Pillichshammer,

welcher am Sonntag, dem 02. Dezember 2018  im
84. Lebensjahr verstorben ist.

 

Das Begräbnis findet am Freitag, dem 07. Dezember um

14:00 Uhr in Frankenburg statt.


Zugskommandanten-Lehrgang

Von Montag, 19. bis Freitag, 23. November 2018 absolvierte

HLM Norbert Scheibl erfolgreich den Zugskommandanten-Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Linz.

 

Ziel der Ausbildung beim Lehrgang ist die Vermittlung der Kompetenzen zum selbstständigen Führen taktischer Einheiten in Zugstärke im Einsatz und in der Ausbildung, dazu auch die Vermittlung der Grundkompetenzen für die Planung und Durchführung der laufenden Übungs- und Schulungstätigkeit sowie der Grundausbildung in der Feuerwehr, ebenso die Erweiterung der Gefahrenlehre und Einsatztaktik für den Branddienst und praktische Anwendung.


Wissenstest der Feuerwehr-Jugend

Am Samstag, 17.11.2018 wurde im Schulzentrum Seewalchen der Wissenstest der Feuerwehrjugend  des Bezirkes Vöcklabruck durchgeführt.

 

7 Mädels und Burschen unserer Feuerwehr-Jugend nahmen teil und konnten sich anschließend über ein "Bestanden" mit voller Punktezahl und die erhaltenen Wissentestabzeichen freuen.

 

 

 

Das Wissenstestabzeichen in Bronze erreichte:

 

  • JFM Fabian Schuster

 

Das Wissenstestabzeichen in Silber erreichten:

 

  • JFM Elena Altmann
  • JFM Paul Klee
  • JFM Nathalie Kriechbaum
  • JFM Sascha Kriechbaum
  • JFM Stefanie Scheibl

 

Das Wissenstestabzeichen in Gold erreichte:

 

  • JFM Angela Pichlmann

 

 

Wir gratulieren!!!

 


Einsatz Sturmschaden

Nicht so stark betroffen vom Sturm, der in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober 2018 weite Teile Oberösterreichs heimsuchte, war das Gemeindegebiet von Redleiten. Trotzdem reichten ein paar stärkere Böen dazu, einen Baum zu fällen, der die Straße Richtung Redltal blockierte.

 

Um 7:51 Uhr durch die Landeswarnzentrale alarmiert, wurde das Hindernis in Zusammenarbeit mit dem Streckendienst der Straßenmeisterei schnell beseitigt.

Bei Kontrolle der anderen öffentlichen Waldwege wurde ein weiterer gefällter Baum über eine Straße entdeckt und entfernt. 

 

Um 8:57 Uhr konnte der Einsatz von den 7 ausgerückten Kameraden der FF Redleiten wieder beendet werden.