Winterschulung/Finnen-Test am Do. 22.02.2018 ab 18:30 Uhr

Einsatz Türöffnung

Um 10:02 Uhr wurden die FF Redleiten am Dienstag, 30.01.2018 von der Landeswarnzentrale zu einer Türöffnung in einem dem Feuerwehrhaus nahe gelegenen Wohnhaus gerufen.

 

Da die Tür aber beim Eintreffen von den anwesenden Angehörigen bzw. den Einsatzkräften vom Roten Kreuz bereits geöffnet wurde, konnte nach einer Einsatzdauer von ca. 20 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.


Finnentest: ( von Eder Markus)

 

Am 25. Jänner absolvierten 6 Feuerwehrmitglieder die notwendige Atemschutzüberprüfung = genannt Finnentest! Ich durfte den Test zum ersten Mal mitmachen und will nun darüber berichten:

Zuerst musste man die gesamte Atemschutzausrüstung anlegen. Gott sei Dank halfen die Kollegen dabei.

 

Bei Test 1 musste man 3 Runden in der Fahrzeughalle gehen und anschließend nochmals 3 Runden, aber dazu 2 Kanister mit je 16 kg Gewicht.

 

Test 2 beinhaltete 90 Stufen rauf und 90 Stufen wieder runter zu gehen.

 

Bei Test 3 sollte man einen LKW-Reifen mittels eines Vorschlaghammers mindestens 3m weit schlagen. Natürlich nicht auf einmal, sondern mit mehreren Schlägen.

 

Test 4 war für mich der anstrengendste. Man sollte über 3 Hindernisse abwechselnd unten durch, und oben drüber. Diese Tortur aber 3 Runden lang! Ohne Ausrüstung sah es sehr leicht aus, aber mit der gesamten Atemschutzausrüstung war es sehr………….…ähh…...schweißtreibend!!

 

Der letzte Test bestand darin einen C-Schlauch wieder einzurollen.

 

Dann war der Finnentest geschafft, und jeder der ihn besteht kann Stolz auf sich sein. 


Weihnachts-Event 2017

Wie jedes Jahr veranstaltete die FF Redleiten auch 2017 am 25. Dezember wieder ihr "Weihnachts-Event" im Kulturzentrum Frankenburg.

 

Bis spät in die Nacht wurde gefeiert, getanzt und gesungen - wie immer mit einer starken Band "Starlight" auf der Bühne, die für hervorragende Party-Stimmung sorgte.