*** Allgemeine Übung am Donnerstag, 11.08.2022 um 19:30 Uhr *** ***

Landesbewerb in St. Peter am Wimberg

Nach mehrjähriger Pause konnte am 08. und 09. Juli 2022 endlich wieder ein Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb abgehalten werden.

3 Bewerbsgruppen machten sich am frühen Samstagmorgen auf den Weg nach St. Peter am Wimberg, um sich mit insgesamt 1500 angetretenen Jugend- und Aktivgruppen zu messen.

 

 

Der erste Landesbewerb war es für unsere Damen, die nicht ganz zufrieden mit ihrer Leistung waren, sich aber mit Rang 9 in der Damen-Wertung für die Parallel-Starts im nächsten Jahr qualifizieren konnten.

 

Mehr enttäuscht als glücklich über Rang 2 in Silber zeigte sich unsere Bewerbsgruppe 1 nach der Siegerehrung.  Eindrucksvollen Läufen in Bronze und Silber wurden von unnötigen und leider auch unglücklichen Schlechtpunkten der Glanz genommen.

 

Sensationelle Platzierungen erreichte Redleiten 2. 33,10 sec. in Bronze und 38,10 sec. in Silber bedeuteten am Ende einen dritten und einen zweiten Rang. 

 

 Text: HBI Mario Forstinger

Download
Bronze A Damen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 328.2 KB
Download
Bronze Allgemein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.2 KB
Download
Silber A Allgemein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.5 KB
Download
Bronze B Alterwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.4 KB
Download
Silber B Alterwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 310.8 KB

Bezirksbewerb in Frankenburg

Beste Bedingungen bei Traumwetter fanden unsere Bewerbsgruppen beim Bezirksbewerb in Frankenburg a. H. am 02.07.2022 vor. Wenngleich sich für keine der 3 Gruppen ein Podestplatz ausging, konnten sich die Leistungen durchaus sehen lassen. So kann dem am kommenden Wochenende in St. Peter am Wimberg stattfindenden Landesbewerb mit Zuversicht entgegengeblickt werden.

Download
Ergebnisliste Aktiv
Ergebnisliste Aktiv.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.9 KB

Die Freiwillige Feuerwehr Redleiten trauert um ihren Kameraden,
Ehren-Amtswalter Franz Berghammer, der in der Nacht
auf Freitag, dem 01. Juli 2022  im 74. Lebensjahr verstorben ist. 

Franz war seit 1975 Mitglied der FF Redleiten und von 1978 bis 1993 Schriftführer der FF Redleiten.

 

 

Die Trauerfeier für unseren verstorbenen Kameraden findet
am Freitag, 08. Juli 2022 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Frankenburg statt.