Brandeinsatz in Frein

Zu einem Wohnhausbrand wurde die FF Redleiten gemeinsam mit den Feuerwehren der Marktgemeinde Frankenburg am Sonntag, 10.01.2021 um 20:09 Uhr alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich im Holzlager eines Wohnhauses in der Ortschaft Frein das dort gelagerte Heizmaterial entzündet, konnte aber durch den Hausbesitzer mittels Feuerlöscher bereits entscheidend in Schach gehalten und anschließend von den Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht werden.

 

 

Die FF Redleiten war mit 25 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.